Projektierung

Die Chance auf die Ansprüche und unterschiedlichen Zielsetzungen unserer Kunden, seien es Investoren oder Mieter, einzugehen, sie zu diskutieren, zu entwickeln und damit zu wachsen, zeichnen den Reiz unserer Tätigkeit aus. Dabei sind wir ständig auf der Suche nach interessanten Immobilien in außergewöhnlichen Lagen mit unentdeckten Flächenpotentialen. Das ist die Motivation unseres Handelns.

Aktuelles Projekt

Wiesbaden, Kapellenstraße 34

Sanierung der historischen Fassade der Stadtvilla in der Kapellenstraße 34. Sandstrahlung der Klinkenfassade und Austausch einzelner Sandsteinelemente. Gleichzeitig werden die Fensterelemente des Treppenhauses erneuert, die Balkone neu abgedichtet und die Dacheindeckung ausgetauscht.

Abgeschlossene Projekte

Wiesbaden, Kapellenstraße 34 d

Neubau eines Einfamilienhauses als Anbau an eine denkmalgeschützte Stadtvilla. Das sogenannte „Kutscherhaus“ steht auf einer Tiefgarage mit 6 Stellplätzen, die gleichsam unterirdisch an die historische Villa angebunden sind. So werden die Stellplätze von den Nutzern des Kutscherhauses und von den Nutzern der historischen Villa mittels direktem Hauszugang genutzt.

Wiesbaden, Kapellenstraße 34 c

Substantielle Sanierung des teilbewohnten Mehrfamilienhauses auf dem Wiesbadener Neroberg. Aufstockung eines neuen Dachgeschosses als Vollgeschoss mit einzigartigem Ausblick über die Dächer Wiesbadens, fußläufig zur Innenstadt. Naturschieferboden, Echtholzparkett, Klimatisierung und hochwertige Bäder sind selbstverständlich. Das Penthaus wie auch die übrigen Wohnungen werden durch einen neu errichteten Aufzug erschlossen.

Wiesbaden, Nerotal 25

Ankauf der Liegenschaft im Rahmen eines Portfolioerwerbs in Wiesbadens Bestlage. Erweiterung des Dachgeschosses um 2 Etagen. Bau eines Penthauses mit ca. 270 m2 Wohnfläche, großer Dachterrasse und zusätzlichen Balkonen. Selbstverständlich wurde das gesamte Wohngebäude substantiell kernsaniert und für die gehobenen Ansprüche der Wiesbadener Mieterklientel ausgebaut. Verkauf an Privat-Investor.

Königstein, Hauptstrasse 33

Das lange Zeit leer stehende „Schiesser“ Areal in der Fußgängerzone der Königsteiner Innenstadt wurde neu gebaut. Das alte Hoftor wurde zu einer Fußgängerpassage Richtung Rathaus und Milchhofparkplatz umgestaltet. Im Einzelnen wurde im Erdgeschoss eine flexibel teilbare Einzelhandelsfläche auf insgesamt ca. 120 m² geschaffen. Im Obergeschoss entstand eine wertige Bürofläche mit rd. 130 m² Nutzfläche. Das Dachgeschoss wurde hochwertig als Wohnung ausgebaut mit ca. 120 m² Wohnfläche, Balkon und Kamin.

Königstein, Hauptstrasse 22

Kernsanierung eines Wohn- & Geschäftshauses aus der Jahrhundertwende in bester Lauflage der Königsteiner Fußgängerzone. Erweiterung der bestehenden Ladeneinheiten, Kernsanierung der Gebäudesubstanz und Erweiterung der Flächenpotentiale im Dach ließen den alten Glanz des Gründerzeithauses wieder aufleben. Heute wird es als Geschäftshaus mit Büros und Wohnungen genutzt. Verkauf an Privatinvestor.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sofern Sie ein persönliches Gespräch führen möchten, sprechen Sie bitte direkt unseren Geschäftsführer, Herrn Frank Schmitz an.


Telefon: +49.6174.96960
Email: fschmitz@schmitz-falkenhan.de

Schmitz & Falkenhan GmbH
Mainblick 4
D 61462 Königstein im Taunus